Teams

muenchWerte Handballfreundinnen und Handballfreunde der HSG Mannheim,
wie jedes Jahr steht auch vor der Saison 2015/2016 die Handballfamilie der HSG Mannheim wieder vor neuen und doch ähnlichen Herausforderungen.
Viele Helferinnen und Helfer tragen durch ihre Ideen und ehrenamtliche Arbeit zu einem erfolgreichen Saisonergebnis bei. Dennoch erfordert eine gute Organisation des Spielbetriebs immer wieder viel Aufwand von helfenden Händen, die sich in den Dienst der Mannschaften stellen – und ich wünsche der HSG Mannheim, dass sich immer so viele begeisterte Personen zur Verfü- gung stellen, um alle Aufgaben erfolgreich zu bewältigen.
Darüber hinaus sind viele Erfordernisse zu erkennen, die für ein sportlich faires Miteinander unverzichtbar sind – auch hier übernimmt die HSG Mannheim
Verantwortung, denn mehrere Handballerinnen und Handballer der HSG repräsentieren ihren Verein positiv in vielen Sporthallen, indem sie dort als Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter aktiv sind.
Aushängeschild und erfolgreichste Mannschaft der HSG in den letzten Jahren sind sicher die Damen, die in der Oberliga schon zum »Stammpersonal« gehören und 2010/2011 sogar in der 3. Liga Süd ihre Visitenkarte abgaben. Trainerin Jeannette Ullrich wird auch in ihrer zweiten Saison dafür sorgen, dass ein attraktives Team seinen Anhängern schönen und erfolgreichen Handball bieten wird.
Die zweite Mannschaft der Frauen erreichte den sechsten Tabellenplatz in der Landesliga und möchte sich nun für die Verbandsliga qualifizieren. Die kontinuierliche Aufbauarbeit wird immer wieder durch die Integration junger Spielerinnen dokumentiert.
Beiden Teams wünsche ich sehr, dass das Zuschauerinteresse der Attraktivität gerecht
wird, die besonders – aber nicht nur – von den Leistungen der Spielerinnen ausgeht.
Die männliche Jugend B hat sich wie im Vorjahr für die Landesliga qualifiziert und steht für die erfolgreiche Jugendarbeit. In der weiblichen wie männlichen Jugend werden kontinuierlich junge Talente erfolgreich ausgebildet, die dann später in die Frauen- und Männerteams integriert werden können.
Die Männer sind in die 1. Kreisliga aufgestiegen und die Mannschaft ließ mit dem Kreispokalsieg 2014/2015 aufhorchen, ich wünsche viel Erfolg und ein Anknüpfen an »alte Erfolge«.
Allen HSG-Mannschaften wünsche ich in der Saison 2015/2016 viele sehr erfolgreiche, faire und verletzungsfreie Spiele mit sehr guten Leistungen aller Mannschaften und Schiedsrichter vor sehr vielen begeisterten Zuschauern.
Gerne werde ich mich auch diese Saison wieder persönlich von den guten Leistungen der Mannschaften in meinem Zuständigkeitsbereich als Spielleitende Stelle für die Frauen in den Spielklassen auf Verbandsebene überzeugen und freue mich auf Sie.

Sportliche Grüße
Markus Münch
Referent Frauenhandball Badischer Handball-Verband e. V. (bhv)