Minis & Superminis

minis
Stehend: Nikolai Koger, Collin Schick, Can-Paul Mönch, Lasse Kruse, Nikolas Muschelknautz, Lilli Bläss, Moritz Jesatko, Maxim Schlecht, Tim Zieher
Knieend: Jonas Jeske, Lukas Patti, Marc Schauer (Trainer), Henning Schauer, David Schauer (Co-Trainer), Natascha Faltermann (Trainerin), Samuel Seoane, Heiko Stricker (Trainer), Moritz Buchner, Sophie Bitz
Es fehlen: Jan Dörr, Atakan Sülün, Simon Volz, Nina Kraus (Co-Trainerin), Jannis, Magalén Krupka

Viel Freude bereiteten der HSG unsere Kleinsten, die Minis und Superminis. Meist nahmen über 20 Kinder am Training teil, die dann auch an den Minispieltagen regelmäßig ihr Können zeigen durften. Auch wenn die Minis und besonders die Superminis noch sehr jung sind und erst am Anfang einer (hoffentlich) langen Handballkarriere stehen, zeigten sie doch immer wieder, dass auch Kleine schon für den ein oder anderen Handballleckerbissen sorgen können. Besonders erfreulich ist, dass nach längerer Flaute auch endlich wieder Mädchen zum Handball zum Handball finden. Für die neue Saison erhoffen wir uns, dass wir weiterhin viele neue Kinder bei den Minis (Jahrgang 2007/08) und Superminis (Jahrgang 2009 und jünger) in unserem Training (Mittwoch 15.30 -17 Uhr in der RMH) begrüßen und für den Handballsport begeistern können.