Aktuelles

RainerLiebe Handballfreunde,

auf den folgenden Seiten werdet ihr sehen und lesen was sich in der Sommerpause alles getan hat. Neue Trainerinnen und Trainer bei den Männer- und Frauenmannschaften, Rückkehrer und Neuzugänge, die unserer HSG sehr gut tun.
Und auch die Organisatoren haben sich neu aufgestellt, um die HSG wieder in die Erfolgsspur zurück zu führen.
Mit Siegfried Flade, Michael Braun und Peter Knopf kümmert sich ein Team um die Jugendtrainer und deren Mannschaften. Ein Talenttraining ist geplant und wird im Herbst umgesetzt.
Unsere Heimspieltage werden wir attraktiver gestalten. Der Anfang wird das Oktoberfest zu unserem 1. Heimspieltag sein. Weitere Überraschungen werden folgen! Wir wollen mit unsere Aktionen, die Richard-Möll-Halle wieder zum Treffpunkt der Handballfreunde aus Nah und Fern machen.
Neu ist auch unsere Sympathie_Karte. Mit 50,- € unterstützen Sie die Aktivitäten der HSG insbesondere im Jugendbereich und haben dazu freien Eintritt zu ALLEN Meisterschaftsspielen der HSG Mannschaften. Per Newsletter sind die Inhaber der Sympathie_Karte über Spiele, Veranstaltungen der HSG immer bestens informiert. Unter sympathie_karte(at)hsg-mannheim.de können sie diese online bestellen oder direkt bei den Heimspielen erwerben.
Die Abteilungsleitung dankt allen Trainern, Betreuern, Organisatoren, Sponsoren und Förderern sowie allen Mitgliedern des Fördervereins für ihre finanzielle, ideelle und tatkräftige Unterstützung.
Zusammen freuen wir uns auf spannenden Handballsport, hoffentlich viele Siege und freundschaftliche Treffen in den Hallen unserer Gastgeber, aber ganz besonderes „da Hoam“ in unserer Richard-Möll-Halle.

 

Rainer Kettner
Abteilungsleiter HSG Mannheim