Foto 02.09.17, 15 31 52

Männer 1| HSG zurück in der Landesliga Nord

HSG Männer starten Abenteuer Landesliga mit neuem Trainerteam und einigen Verstärkungen

Eine tolle Saison 16/17, das die Männer überragend mit dem Kreismeistertitel und dem Pokalsieg beendet hatten, ist beendet. Nach zwei Doublesiegen in 3 Jahren bedeutete Dies gleichzeitig den verdienten Rücktritt nach einer erfolgreichen Zeit von Danny Müller und Kalle Klefenz. Vielen Dank für die sportlich und auch privat tolle Zeit!

Bereits seit Beginn des Jahres stand jedoch auch schon der Nachfolger auf der Kommandozentrale fest: von der HSG Weschnitztal konnte der B-Lizenzinhaber Bernd Meyer losgeeist werden und somit der Wunschkandidat für die vakante Trainerposition gefunden werden. Bernd Meyer stammt eigentlich aus dem schwäbischen Handballraum und trainierte dort bereits erfolgreich Jugend- und Männermannschaften auf Landesebene. Unterstützt wird Bernd Meyer von Marc Fischer, der sich aus dem aktiven Handballsport (vorerst) zurückzieht.

v.l.n.r.: Trainer Bernd Meyer, Jens Scholten, Moritz Gropp, Jannis Fellhauer, Manuel Gruber

Die studien-, bzw. berufsbedingten Abgänge von Sebastian Hecker, (Rückraum) Johannes Oetzel (Kreis), Daniel Helfert (Außen) und Fabian Wenzel (Tor) konnten adäquat ersetzt werden. So konnte für den Rückraum und Linksaußen Jannis Fellhauer (HG Oftersheim/Schwetzingen) geholt werden, der in der zurückliegenden Saison unter anderem Spiele im 3.Ligakader bestritten hat. Zusätzlich wechselt Simon Schwellinger von der Spvgg Sandhofen zur HSG. Mit 7.3 Feldtoren im Schnitt war er mit Abstand der Haupttorschütze in Sandhofen in der der vorangegangenen Saison.

Simon Schwellinger

Am Kreis verstärkt ab sofort Heimkehrer Manuel Gruber den HSG Kader. Die Landesliga Nord kennt er aus den vergangenen Jahren beim TV Schriesheim bereits und gemeinsam mit Dennis Schäfer wird er das Kreisläufer-Duo der Männer 1 bilden. Die HSG kennt Manuel bereits aus seiner Jugend. Vom TV Hemsbach kommt Jens Scholten zurück zur HSG Mannheim. Jens konnte hier in den letzten Jahren ebenfalls zahlreiche Landesligaminuten sammeln und möchte zurück an alter Wirkungsstätte nochmal für Furore im Tor sorgen.  Ergänzt werden die 5 Neuzugänge durch die 18 jährigen A-Jugendlichen Moritz Gropp und Paul Heuse, die sukzessive an das Landesliga-Team herangeführt werden sollen und sicherlich die ein oder andere Spielminute ergattern werden.

Paul Heuse

Die Männer 1 sind nach einigen Jahren Kreisligahandball endlich wieder zurück auf BHV-Ebene. Es bleibt abzuwarten, wie schnell sich das Team an das neue Spielsystem von Bernd Meyer einstellt, jedoch möchte man mit dem Abstieg so wenig zu tun haben wie möglich und den Blick schnellstens auf die vorderen Tabellenplätze richten.

Die Hallenrunde der Männer 1 beginnt am 30. September um 19.00 Uhr mit einem Heimspiel gegen die TSG Wiesloch. Über zahlreiche Zuschauer in der Richard-Möll-Halle freut sich das Team.